Autor Nachricht

admin

(Administrator)
(Beiträge: 587)

Weltmeister kämpft um Platz am Markt

Wie läuft es nach dem Neustart als Manufaktur in der Klingenthaler Akkordeonfertigung? Sachsens Wirtschaftsminister wollte das jetzt wissen.

Von Thorald Meisel
erschienen am 11.05.2018

Klingenthal. Die Einrichtung einer Kantine für die inzwischen auf 51 angestiegene Zahl der Beschäftigten und die Sanierung der in die Jahre gekommenen Toilettentrakte sind laut Geschäftsführer Rainer J. Burken die nächsten nach außen sichtbaren Vorhaben der Klingenthaler Weltmeister Akkordeon Manufaktur. Ansonsten haben nach seinen Worten weiterhin Maßnahmen im wirtschaftlichen Bereich Vorrang, um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern.

Die Manufaktur, hervorgegangen aus der Insolvenz der Harmona Akkordeon GmbH, führt seit 1. Oktober 2017 die Produktion und den Vertrieb von Akkordeons unter der Traditionsmarke "Weltmeister" weiter und kämpft darum, sich wieder auf dem hart umkämpften Musikmarkt zu etablieren.

Am Mittwoch war Sachsens stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) gekommen, um sich ein Bild von der Situation in Klingenthal zu machen. Er hatte im vergangenen Jahr die Suche nach einem Investor für das Unternehmen unterstützt. Produktionsleiter Karl-Heinz Glaß führte den Politiker durch die Werkhallen, danach gab es ein Gespräch mit den Chefs hinter verschlossenen Türen. Vertreter der Stadt Klingenthal waren beim Dulig-Besuch nicht zugegen.

38 Akkordeonmodelle umfasst aktuell das Sortiment der Manufaktur. Rund 90 Prozent der Einzelteile stellt die Manufaktur selbst her. Diese Fertigungstiefe ist, verglichen zumindest mit der Konkurrenz in Europa, inzwischen einmalig. Etwa 2400 Instrumente sollen in diesem Jahr verkauft werden. Hauptgesellschafter Hans Martin Jahn aus Heidenau bereitet laut Burken eine ständige Verkaufspräsenz Moskau vor. In Russland sind Weltmeister-Instrumente aus Klingenthal seit Jahrzehnten ein Begriff für musikalische Qualität. Martin Dulig kündigte an, für die Auslandsgeschäfte der Klingenthaler Manufaktur prüfen zu wollen, welche Unterstützung über die Wirtschaftsförderung des Freistaates möglich wäre. "Die Akkordeonfertigung ist ein wichtiger Botschafter für den Musikwinkel", machte er deutlich.

Wieder mit einsteigen bei der Ausbildung von jungen Akkordeonbauern, sprich Handzuginstrumentenmachern, will die Manufaktur mit dem Ausbildungsjahr 2019/20. Dann sollen fünf Ausbildungsplätze angeboten werden, das Jahr darauf dann drei. "In diesem Wechsel wollen wir fortfahren", so Burken.

Die deutschlandweit einzige Einrichtung, die eine solche Ausbildung anbietet, ist die Berufs- und Berufsfachschule Klingenthal. Seit der Harmona-Insolvenz lief die Ausbildung in der dieser Branche komplett über diese Schule. In den nächsten Tagen steht für vier Handzuginstrumentenmacher der Berufsabschluss ins Haus. Für das Ausbildungsjahr 2018/19 werden wahrscheinlich fünf angehende Akkordeonbauer eine Ausbildung aufnehmen.
# 11.05.18, 19:42:05

zerosette

(Mitglied)
(Beiträge: 136)

Danke, lieber Sobby, die FP ist doch für uns etwas weiter "entfernt". Aber so sind wir wieder gleich angeschlossen! Erfreulich!!! Man hängt ja auch genau noch an "unserer Weltmeister"-Marke!
Gutes WE allen!
zerosette
# 12.05.18, 09:28:14
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
27 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Doppelkammerstimmstock
93 65535
03.08.10, 21:53:50
Gehe zum letzten Beitrag von maxito
12 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Was ist eigentlich los mit deutschem Design?
dak
67 65535
12.06.14, 12:11:21
Gehe zum letzten Beitrag von Karin66
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 10. Akkordeonspielertreffen 2018 in Klingenthal
74 4518
20.09.18, 22:25:36
Gehe zum letzten Beitrag von Maddina
14 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 8. Akkordeonspielertreffen im Vogtland 2016
80 23440
24.08.16, 21:27:59
Gehe zum letzten Beitrag von admin
Gehe zum ersten neuen Beitrag Moin all tehaup
37 25857
18.03.16, 09:38:20
Gehe zum letzten Beitrag von Hannes
Archiv