Autor Nachricht

dak

(Spezi)
(Beiträge: 507)

geändert von: dak - 03.03.18, 01:48:41

Hier mal meine gegenwärtige Mikrofonierungslösung:
Im Anhang sieht man ein Mikrofon für den Diskant (vom Spieler aus gesehen rechts), das in kurzem Abstand auf die Diskantseite eher bei den hohen Tönen zeigt (die haben es am nötigsten). Das Mikrofon hier ist eine Hyperniere, es täte es sicher auch eine Niere. Ziel der Nahabnahme ist es, die Klappengeräusche halbwegs mitzunehmen: das hört sich zwar wie eine schlechte Idee an. Im Zusammenhang mit passender Phrasierung (ist noch nicht durchgehend realisiert) kriegt dann das Cassotto-ähnliche Register noch mehr "Flötencharakter" durch Atempausen und Klappengeräusche.

Der Baß hingegen wird von einem Mikrofon mit Kugelcharakteristik abgenommen, das direkt vor dem harten Fußboden steht: als "Druckempfänger" wird dadurch der Baß mehr als die Akkordchöre rausgebracht. Nicht für weichere Böden zu empfehlen. An den Spielgeräuschen der Baßmechanik bin ich im Gegensatz zum Diskant eher nicht interessiert: dafür ist die Distanz nicht schlecht.

Das Ergebnis hört sich weitgehend unbearbeitet (nur die Lautstärke ist angepaßt und die Stereobandbreite für Kopfhörergebrauch verringert) dann wie in diesem Video an. Offensichtlich fehlt da noch eine ganze Menge Übung (sowohl im Umgang mit den Registerschaltern als auch mit Balg-, Finger und Baßtechnik), aber man hört, wo es hinsoll.

Auf dem Boden sieht man noch einen kleinen USB-Midikontroller (Korg nanoKontrol 2), mit dem ich Aufnahme an- und abstellen kann, weil der eigentliche Rechner aus Geräusch- und Handhabungsgründen in einem anderen Raum steht. Im Prinzip Overkill, weil man normalerweise eh Aufnahme durchlaufen läßt und hinterher schneidet.

Die Videoaufnahme erfolgte noch bei Tageslicht, das Foto von der Aufnahmeanordnung habe ich dann allerdings nach Einbruch der Dunkelheit gemacht. Weder Kühlschränke noch Heizung sind in Betrieb (schlecht für Hintergrundgeräusche), eventuelle bläuliche Finger liegen dann aber eher am Weißabgleich der Videokamera.
Dateianhang (verkleinert):

 DSC02461.JPG (597.18 KByte | 3 mal heruntergeladen | 1.75 MByte Traffic)

# 03.03.18, 01:45:43

dak

(Spezi)
(Beiträge: 507)

Ich habe da jetzt mal ein Video zu diversen Aufnahmegeräten gemacht. Vielleicht hilft es ja jemand bei den Überlegungen, was man mit all dem überflüssigen Geld anfangen soll.
# 08.03.18, 00:43:04
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
14 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 9. Akkordeonspielertreffen im Vogtland 2017
45 5682
15.12.17, 20:06:00
Gehe zum letzten Beitrag von zerosette
7 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Biete Supra 120 mit Limex Midi- System
0 2422
31.01.13, 20:22:24
Gehe zum letzten Beitrag von Laura S.
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mikrophone für Akkordeon?
dak
10 1542
29.11.16, 22:42:11
Gehe zum letzten Beitrag von dak
Archiv