Autor Nachricht

schultedw1

(Einsteiger)
(Beiträge: 3)

Guten Tag,
ich grüße alle Akkordeon Freundinnen und Freunde.
Ich bin neu hier un komme gleich mit einer Frage an die Spezialisten.
Das Instrument auf dem Foto habe ich von einem Bekannten geschenkt bekommen, der auch nicht mehr weiß, wo es herkommt.
weitere Fotos liegen hier vor.
Kurzbeschreibung: Koffer mit abnehmbaren Deckel und aufsetzbarem Notenständer.
Zur Luftversorgung enthält das Gerät ein mit einem Potentiometer in der Drehzahl veränderlichen Sauglüfter.
Die Stimmzungen sind auf 4 Stimmstöcken mit 3 Registern angeordnet.
Eine Modell- oder Typenbezeichnung ist nicht vorhenden sondern nur der Schriftzug "Harmona".
Möglich, dass einer von Ihnen das Gerät kennt. Ich bin für jede Info dankbar.
Reiner
Dateianhang (verkleinert):

 Cimg8531.jpg (836.1 KByte | 5 mal heruntergeladen | 4.08 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Cimg8535 S.jpg (174.48 KByte | 3 mal heruntergeladen | 523.44 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Cimg8530 S.jpg (253.81 KByte | 2 mal heruntergeladen | 507.61 KByte Traffic)

# 07.07.16, 10:23:24

admin

(Administrator)
(Beiträge: 559)

Hallo Reiner,

dieses Tischharmonium, oder Tischorgel, oder ...
wurde in den 60er Jahren im damaligen VEB Klingenthaler Harmonikawerke (KHW) gebaut.
Sie taucht immer mal wieder u.a. bei Ebay auf.
Sie wird meist als defekt angeboten, weil der Lüfter kaputt, oder sehr laut ist.
Die heftige Lautstärke des Lüfter ist leider "normal".

Viel mehr Infos hab ich leider nicht anzubieten.

Gruß Sobby
# 07.07.16, 11:24:14

schultedw1

(Einsteiger)
(Beiträge: 3)

Hi, Sobby,
das ist doch schon ´mal ein guter Anfang. Vielen Dank für die schnelle Info, Ähnliches hatte ich auf Grund der Bauweise und der verwendeten Materialien schon geahnt.
Bei meinem "Tischharmonium" ist der Lüfter -auch bei höchster Geschwindugkeit- fast nicht zu hören. Die elastische Aufhängung zur Unterdrückung des Körperschalls muss natürlich noch gut sein.

Vielleicht gibt es ja noch weitere Infos über die gefertigte
Stückzahl, den Fertigungszeitraum, evtl. Katalogauszüge oder Bilder und Angaben zur Verwendung.
Viele Grüße, Reiner.

Dateianhang (verkleinert):

 Cimg8535 S.jpg (174.48 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Cimg8538 S.jpg (199.9 KByte | 2 mal heruntergeladen | 399.8 KByte Traffic)

# 07.07.16, 16:21:35

tastenfreak63

(Mitglied)
(Beiträge: 62)

Hab mal einen alten Beitrag ausgegraben, weil ich hier was gefunden habe. freuen
# 20.08.17, 18:57:08

schultedw1

(Einsteiger)
(Beiträge: 3)

Guten Abend Tastenfreak63.
In dem Beitrag wird ein Instrument beschrieben, das meinem sehr ähnlich ist. Damit sind meine Fragen bestens beantwortet, vielen Dank. Das Thema kann damit geschlossen werden.
Reiner Schulte.
# 20.08.17, 21:56:55
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
27 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Doppelkammerstimmstock
93 58012
03.08.10, 21:53:50
Gehe zum letzten Beitrag von maxito
12 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Was ist eigentlich los mit deutschem Design?
dak
67 65535
12.06.14, 12:11:21
Gehe zum letzten Beitrag von Karin66
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welches Akkordeon ist das?
41 23426
18.07.14, 20:17:10
Gehe zum letzten Beitrag von Teddy
Gehe zum ersten neuen Beitrag Macht eine Akkordeonanschaffung sinn?
39 26861
02.04.11, 17:15:04
Gehe zum letzten Beitrag von dak
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Logicordeon Unterforum
53 15516
06.04.17, 17:50:46
Gehe zum letzten Beitrag von admin
Archiv